getAbstract Buchzusammenfassungen abonniert

Meinen Diplomarbeitsblog gibts übrigens hier: http://diplomarbeitsblog.wordpress.com

Das StudiVZ Werbeangebot getAbstract.com
halbjährig für 50€ zu bekommen statt den sonst teureren Tarifen (179€), hat mich überzeut mich anzumelden. Voller Zugriff auf die gesamte Bibliothek (4000 Businessbuch-Zusammenfassungen, teils auch Hörbücher).

Ich bin gespannt wieviel mir das wirklich bringen wird. Bücher auf maximal 5 Seiten zusammengefasst klingt nach einem aufs Wesentliche beschränkter Managementbericht. Auf jeden Fall sehr gut um schnell einen Überblick über ein Thema, die wichtigstenTipps und eine Buchzusammenfassung zu bekommen. Schone einige Bücher hätte ich gern direkt danach verschlungen. Ein paar weitere Tage wie heute, bei dem mich der Abstract auf gute Ideen gebracht hat und die 50 Euro sind wieder drin (intellektuelles (Human)Kaptial, Brain oder Kopfarbeit…usw…wird schließlich immer mehr wert.)

Zwei gratis Buchzusammenfassungen („Die Leiden des Jungen Werthers“ und „Outlook Produktivität“gibts als Test gratis auf der getAbstract.com Webseite. Am besten mit einer Spamadresse Anmelden, die schicken einiges an Werbung raus.

Eine sehr gute Idee auf jeden Fall. „Shortbooks“ ist ein ähnlicher Service („4 Woche, 1 €, werde ich später testen)

Mit meinem Chef konnte ich mich heute wegen der Diplomarbeitskonzept hinsetzen. Guter Input wurde gegeben.

Lessons Learned:

– Wichtig: Auf weniges beschränken. Mein Inhaltsverzeichnis stand eigentlich schon, angesehen hat ers nicht. Multitasking ist eine Sünde. Deshalb: Auf die drei wichtigsten Fragen konzentrieren. Was muss jetzt bei diesem Gespräch klären, das mich weiterbringt.

– Umbedingt Termine vereinbaren, damit das Thema auch einen fixen Zeitpunkt und die nötige Aufmerksamkeit bekommt. Weitere Ansprechpartner finden. Mit diesen Termine machen. Das ganze nimmt jetzt Form an.

– Plan B bereit halten: Ich hab mind. ein Alternativunternehmen bei dem Interesse an der Diplomarbeit besteht. Derzeit ist mein Arbeitgeber absoluter Favorit. Absichern hilft dennoch, schließlich hängt es von mehreren Faktoren ab die sich ändern können. (Kunde springt ab, Bürokratische Hürden ziehen sich zu lange hin, Thema muss mit zu vielen Kompromissen gemacht werden).

– Ausgeruht sein.

Frage?: Welche Magazine, Zeitungen oder andere Printmedien empfindet ihr als spannend, interessant oder nützlich?

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: